Logo-BwiSein-grün
Yak-Vorlage-herz1-web
P1060525

Heilströmen mit Lichtgittermandalas und Aura-Soma-Farben
in die Jin Shin Jyutsu Punkte und/oder in die Metamorphoselinien.

Durch das Einströmen von Lichtgittermandalas in Kombination mit den Aura-Soma-Farben mit einer Bioptron-Lampe werden die Zellen mit der Lichtinformation aufgefüllt und harmonisiert.

Blockaden im energetischen Körpersystem werden behoben.

Man fühlt sich nach einer Heilströmbehandlung mit Energie stark angefüllt.

Bei der Arbeit mit den Jin Shin Jyutsu Sicherheits-Energieschlössern wird unser Energiesystem gestärkt und harmonisiert. Das Energiesystem unseres Körpers kommt in Harmonie, die Gesundheit und unser Wohlbefinden werden gefördert.

Diese Heilkunst wirkt ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele und geht bis auf die ursächliche Ebene. Auch chronische Erkrankungen, bei denen das gesunde Energiemuster tiefgreifend gestört ist, können hierbei von Grund auf therapiert werden.

Jin Shin Jyutsu bietet an, unser Energiesystem so im Fluss zu halten, dass der Körper optimal regenerieren kann und in die Balance kommt. Das Augenmerk richtete sich also nicht auf Störfaktoren, sondern in erster Linie auf die Harmonisierung.