Logo-BwiSein-grün
Yak-Vorlage-herz1-web
P1060525

Quantenheilung

ist eine Lebensphilosophie die mein Leben bereichert hat. Sie ist auch nichts Neues, denn wenn man die tiefe Wahrheit darin erkennt, erinnert sich der Mensch sofort wieder daran.

Quantenheilung ist Selbstheilung und Rückerinnerung an das was wir sind.

Es war immer da, unser höheres Selbst, unsere göttliche Essenz, wir haben es nur vergessen.

Quantenheilung führt dich zurück in deine eigene Schöpferkraft und Fülle durch uneingeschränktes Annehmen, Loslassen und Erlauben.

Diese Philosophie führt zu der Erkenntnis, dass wir uns aus unserer eigenen inneren Kraft heraus entwickeln können, denn alles, was wir brauchen, haben wir bereits in uns.

Diese Einsicht ist der erste befreiende Schritt auf deinem Weg.

Mit Quantenheilung lernst du, mit dem natürlichen Fluss des Lebens zu gehen und alles, was dir begegnet anzunehmen, oder mit anderen Worten Ja zu dem zu sagen, was ist. Denn alles, wirklich alles, was dir dein Leben bringt, ist genau richtig und ist deine Chance zur persönlichen Weiterentwicklung.

Mit Quantenheilung lernst du die Hingabe des Augenblicks, die es dir ermöglicht, die Essenz des Wesentlichen zu erfahren. Du fühlst dann den natürlichen Zustand von einem gewissen Frieden und einer Stille in dir.

Mit Quantenheilung wird dir die Kunst gezeigt, mit einem Teil der Aufmerksamkeit immer bei dir zu sein und gleichzeitig mit dem anderen Teil bei Personen oder Situationen die Wahrheit zu erfühlen, zu sehen oder zu hören. Du bist dadurch automatisch in einem erhöhten Energie- (Bewusstseins)zustand.

Ein sehr wichtiger Schritt dabei ist der selbstverantwortliche Umgang mit dir selbst und deinen Gefühlen. Du lernst, deine vollkommene Aufmerksamkeit ständig auf das zu richten, was du in deinem Körper fühlst. Dein Alltag ist dabei dein bestes Übungsfeld, um es bei jeder Routinehandlung zu integrieren.

Mit fortschreitender Entwicklung deiner Sinne dehnt sich deine Wahrnehmung immer mehr aus, bis du die Energie deines Seins mit jeder Zelle deines Körpers spürst. Du bekommst immer mehr ein Gespür dafür, wie sich die Dinge in dir und um dich herum anfühlen, du lernst verschiedene Energien wahrzunehmen und sie von analytischen Antworten des Geistes zu unterscheiden. Mit der Zeit baust du dir so deine eigenen Referenzen auf.

Mit Quantenheilung lernst du, von deinen Bewertungen Abstand zu nehmen, sog. Urteilsfreiheit, gleich ob persönliche, gesellschaftliche oder kulturelle Glaubenssysteme dahinter stecken. Dadurch eröffnen sich für dich ganz neue Möglichkeiten, die du vorher nicht sehen konntest.

Eine Beziehung ist ein wundervolle Gelegenheit, diese spirituelle Praxis zu üben. Dein Partner, der dir meistens am Nächsten steht, bietet dir einen optimalen Spiegel, und bringt das ans Licht hervor, was bei dir im Unbewussten verborgen liegt.

Quantenheilung zeigt dir einen Weg der Offenheit, deinem Leben die Erlaubnis zu geben, einfach zu sein statt es zu hindern. Du lernst, dein Herz zu öffnen und auch offen zuhalten und mit der Zeit erfährst du immer weniger Leid und Konflikte, dafür immer mehr bedingungslose Liebe, Lebensfreude, Frieden, Glück, Anerkennung, Wohlstand und Freiheit, unabhängig von deinen Lebensumständen.

Quantenheilung vermittelt eine dualitätsfreie Sicht der Dinge. Alles darf sein, wie es ist. Nichts muss verändert oder entfernt werden, ich lasse die Kontrolle los. Das Gefühl, angenommen und geliebt zu werden mit allem, was man mit sich bringt, trägt allein Heilung in sich. Es hilft dabei, sich wirklich annehmen zu können und zu vertrauen. Widerstände den eigenen Problemen oder Krankheiten gegenüber können mehr und mehr losgelassen werden.

Alles in allem: Quantenheilung ist Selbst-Heilung.

Quantenheilung arbeitet auf der Basis der Tatsache, dass du der Schöpfer bist, aber allein dieses Wissen bringt dir noch nicht viel. Denn unser Unterbewusstsein hält uns für ohnmächtige Opfer. Deshalb musst du erst einmal hinspüren, wozu du als Schöpfer überhaupt fähig bist.

Dafür ist es sinnvoll, etwas Zeit und Energie auf dich selbst zu richten. Das kannst du entweder alleine tun oder in der Gruppe, doch üben musst du selbst.

Der Vorteil einer Gruppe, die sich auf eine Reise zu sich selbst begeben, liegt in der Gemeinschaft (Gefühl des Verbunden-Seins) mit Gleichgesinnten und der gegenseitigen Unterstützung. Durch das Erlebte und Erfahrene der Gruppenteilnehmer wirst du motiviert oder durch Einfühlsamkeit mitgetragen.. Durch die Gruppe entsteht eine starke Gruppenenergie, die uns leichter und tiefer in die Heilungsprozesse kommen lässt.

Entdeckt bzw. entwickelt hat diese Heilmethode der amerikanische Chiropraktiker Dr. Frank Kinslow.
Meine Ausbildung erhielt ich von Dr. Frank Kinslow
.

In lasse im meine gesamte Arbeit die Quantenheilung mit einfließen.